Goldpreis: „Keine Anzeichen für Manipulation“

Die deutsche Finanzaufsichtsbehörde findet keine Hinweise auf eine Manipulation der Goldpreise…

Deutschlands Finanzaufsichtsbehörde erklärt die Untersuchung einer möglichen Manipulation des Goldpreises für abgeschlossen. Es wurden keine Indizien gefunden, die auf eine kriminelle Veränderung der Preise hindeuten würden. 

In einem Interview mit dem Handelsblatt erklärt Raimund Röseler, der für die Bankenaufsicht zuständige Direktor der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), dass Ermittlungen bezüglich möglicher Betrügereien auf dem Devisenmarkt und des Libor noch fortgesetzt werden würden.

Was Gold betrifft, gibt Röseler jedoch bekannt, dass „keine Anzeichen für Manipulationen gefunden“ wurden. „Wenn wir keine zusätzlichen Hinweise mehr erhalten, wo doch manipuliert worden sein soll, dann ist das Thema Gold für uns jetzt erledigt.“ Goldpreis: „Keine Anzeichen für Manipulation“ weiterlesen

½ Unze Lunar Kombiangebot von Pro Aurum über ebay

Wer Interesse an der neuen Lunar Serie 2015 hat, sollte einen Blick auf das aktuelle Angebot von Pro Aurum auf ebay werfen. Dort wird ein Set der neuen ½ Lunar Unze in Gold und Silber angeboten. Für alle, die Interesse an beiden Münzen haben, könnte das Angebot lohnen. ½ Unze Lunar Kombiangebot von Pro Aurum über ebay weiterlesen